Zur Startseite

Naturakademie für Kinder

Was blüht denn da?

Sonntag, 20.März, 14 – 16 Uhr
Mit Brigitte Krach, Dipl.-Biologin

 

Wir basteln Weidennester und färben Ostereier

Samstag, 9.April, 14-17 Uhr 
mit Barbara Schmutz, Kräuterpädagogin

AUSGEBUCHT

 

Delikatessen am Wegesrand

Samstag, 30.April, 10 – 12 Uhr  
Mit Barbara Schmutz, Kräuterpädagogin

AUSGEBUCHT

 

Fledermauswanderung      

Samstag Ende April / Anfang Mai, 19 -21 Uhr
Mit Kerstin Kellerer, Fledermausbeauftragte

 

Familientag auf dem LGS-Gelände

Sonntag, 22.Mai 14 - 17 Uhr
Mit vielen Angeboten für Groß und Klein lassen wir die Landesgartenschau noch einmal aufleben.

 

Naturerlebnistag für Kinder

Samstag, 2. Juli, 9-13 Uhr
Mit Brigitte Krach, Dipl.- Biologin
Zusammenarbeit mit der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Spitalhof.

Weitere Details

 

Baumeister Biber

Freitag, 30. September, 19-21 Uhr
Mit Norbert Model, Umweltpädagoge, für Kinder ab 6 Jahre, gerne in Begleitung, bitte anmelden unter umweltbildung-ingolstadt@bund-naturschutz.de,
Treffpunkt: Donaupavillon, Staustufe Nordufer
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Exkursion zum Weltzugvogeltag

Samstag, 8. Oktober, 14:00-15:30
Am Stausee können wir viele Vogelarten beobachten. Ob Enten oder Taucher, Gänse oder Möwen, auf der Vogelinsel und drum herum gibt es viel zu entdecken. Die Ferngläser, die uns das Umweltamt zur Verfügung gestellt hat, holen die Gäste nah zu uns heran.
Mit Norbert Model, Umweltpädagoge, für Kinder ab 6 Jahre, gerne in Begleitung, bitte anmelden unter umweltbildung-ingolstadt@bund-naturschutz.de,
Treffpunkt: Donaustausee, Südseite, Treppe auf Höhe der Vogelinsel
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Spiel und Spaß im Auwald

Freitag, 4. November, 15:00-16:30
Auf verschlungen Pfaden pirschen wir uns durch den Wald. Wo lassen sich prima Hütten bauen? Wo wachsen die besten Weiden für unsere Bauwerke? Lasst uns gemeinsam die Wildnis im Auwald erkunden!
Mit Barbara Schmutz, Kräuterpädagogin, für Kinder ab 6 Jahre, gerne in Begleitung, bitte anmelden unter umweltbildung-ingolstadt@bund-naturschutz.de
Treffpunkt: Donaustrand nähe TÜV Süd, Gerhard-Hauptmann-Straße
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Vielfalt im Auwald

Freitag, 2. Dezember, 14:30-16:00
Wir machen einen Spaziergang entlang des Donauufers, betrachten die Bäume - ob man sie auch ohne Blätter erkennen kann? Was hat es auf sich mit den großen Auflichtungen im Auwald? Wohnen hier so nah an der Stadt auch Waldtiere? Wir begeben uns auf Spurensuche...
Mit Simone Bömer-Schulte, Umweltpädagogin, für Kinder ab 6 Jahre, gerne in Begleitung, bitte anmelden unter umweltbildung-ingolstadt@bund-naturschutz.de,
Treffpunkt: Parkplatz Donauruderclub bei der Glacisbrücke
Die Veranstaltung ist kostenfrei.