Austauschtreffen zur Gestaltung der Donau und des Ufers

Am gestrigen Mittwoch fand ein konstruktiver Austausch mit Vertreterinnen und Vertretern des Wasserwirtschaftsamtes Ingolstadt, des Gartenamt und Umweltamtes Ingolstadt sowie Petra Kleine zur Gestaltung der Donau und der Uferbereiche statt.

23.10.2020

Man stellte sich gegenseitig die jeweiligen Konzepte vor und diskutierte die Umgestaltungsideen aus Sicht des Naturschutzes und der Naherholung.

Weitere Gespräche sollen folgen. Derzeit überarbeiten wir unser Konzeptentwurf, den wir zu gegebener Zeit in der Presse sowie auf unserer Homepage vorstellen werden.  Wir freuen uns vorab auf Rückmeldungen und rege Diskussionen dazu. Und hoffen sehr, dass unsere Ideen zum Erhalt, Entwicklung und Erlebbarkeit unseres Naturschutzes Donau in Zukunft Umsetzung finden.