Neues von den Baumpat*innen

Auch in Corona-Zeiten werden die Patenbäume liebevoll gepflegt: die Baumscheiben wurden neu bepflanzt, Müll gesammelt, regelmäßig geschaut - ob beim Joggen oder Gassi gehen - , wie es dem Baum geht (ob z.B. seine Wunden größer geworden sind), sowie wegen der anhaltenden Trockenheit schon bewässert.

Herzlichen Dank, liebe Baumpat*innnen für Euren Einsatz!

26.04.2020