Natur in der Stadt

Exkursionen für Erwachsene in die grünen Ecken Ingolstadts. Vom Umweltamt der Stadt Ingolstadt finanziell unterstützt. Jeden zweiten Samstag im Monat.  

Im Lebensraum des Bibers

Samstag, 16. März, 17.30 - 19 Uhr

Treffpunkt: Donaupavillion, Staustufe Nordufer, Mit Norbert Model, Umweltpädagoge

Frühlingserwachen im Gerolfinger Eichenwald

Samstag, 13. April, 14 - 15.30 Uhr

Treffpunkt: Wasserwerk Gerolfing, Mit Rosmarie Rieß, Kräuterpädagogin

Ausgleichsflächen „Mailinger-Bach-Wiesen“

Samstag, 15. Juni, 14 - 15.30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz TSV Mailing, Straße Am Himmelreich, Mit Monika Weber, Umweltamt Stadt Ingolstadt

Tierisches Nachtleben im Zucheringer Wäldchen

Freitag, 28. Juni, 21 - 23 Uhr

Treffpunkt: Sandrachbrücke in Spitalhof (gegenüber Friedhof), Mit Norbert Model, Umweltpädagoge

Delikatessen am Donaudamm

Samstag, 21. September 14 - 15.30 Uhr

Treffpunkt: Audi Akademie, Unkostenbeitrag 2€, Mit Barbara Schmutz, Kräuterpädagogin

Waldbewirtschaftung und biologische Vielfalt

Samstag, 12. Oktober 14 - 15.30 Uhr

Treffpunkt: Gerolfinger Eichenwald, Parkplatz hinterm Wasserwerk, Mit Hubert Krenzler, Förster Stadt Ingolstadt

Die Vogelinsel - Wintergäste durchs Fernglas

Samstag, 9. November, 14 - 15.30 Uhr

Treffpunkt: Treppe am Südufer Stausee Ingolstadt, Mit Norbert Model, Umweltpädagoge


Aktuelle Themen

Vorträge, Filme und Podiumsdiskussionen zu umweltpolitischen Brennpunkten. Zum Informieren und Diskutieren.

Staudenbeete ohne Bewässerung

Donnerstag, 31. Januar 19 Uhr

Ort: Dorfstadel Unterbrunnenreuth, Robert-Koch-Straße 60, 85051 Ingolstadt, Vortrag von Till Hofmann, Staudengärtner

Eine Veranstaltung der Initiative „Ingolstadt summt“ gemeinsam mit dem LBV, Ingolstadt

Wenn’s Summen verstummt

Das Bienensterben als Spitze des Eisbergs?

Dienstag, 12. Februar 19.30 - 21 Uhr

Ort: Stadtbücherei Ingolstadt

Vortrag mit: Dr. Andreas Segerer, Insektenforscher, Zoologische Staatssammlung München

Noch besser leben ohne Plastik

Donnerstag, 04. April 19.30 - 21.15 Uhr

Ort: VHS, Hallstraße 5

Tipps und Anregungen zum plastikfreien Leben von und mit Nadine Schubert

Eine Veranstaltung der VHS Ingolstadt mit Unterstützung von Umweltamt, Katholische Erwachsenenbildung und Bund Naturschutz

Pflanzenschutz im Ökologischen Landbau am Beispiel des Hopfens: Probleme und Chancen

Donnerstag, 26. September 19.30 - 21 Uhr

Ort: Katholische Erwachsenenbildung, Hieronymusgasse 3

Vortrag mit Dr. Florian Weihrauch, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung, Hopfenforschungszentrum AG Ökologische Fragen des Hopfenbaus


Aktionen

Weltweite Umweltthemen betreffen letztendlich auch unsere Region und jeden Einzelnen. Gemeinsam können wir auf nationaler undinternationaler Ebene Veränderungen bewirken.

Wir haben es satt!

Samstag, 19. Januar, 12 Uhr

Großdemo – gemeinsam für gesundes Essen, bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel

Ort: Berlin Potsdamer Platz

www.wir-haben-es-satt.de

Jahreshauptversammlung mit Empfang

Montag, 21. Januar 18.30 Start der JHV, ab 20 Uhr Empfang

Ort: in der KEB, Hieronymusgasse 3

Vorstellung und Diskussion der Arbeitsschwerpunkte, anschließend Empfang, Einladung an alle Mitglieder, Förderer und Interessierte

Fukushima und Tschernobyl-Gedenktag

Kohleausstieg – Energiewende jetzt

Sonntag, 11. März und Donnerstag, 26. April

Picknick im Klenzepark

Freitag, 28. Juni 16 - 19 Uhr

Treffpunkt: Klenzepark, Turm Triva, Bitte einen Beitrag fürs Picknick und Besteck/Geschirr und Picknickdecke mitbringen – Getränke werden gestellt


Mitmachen

Natur- und Umweltschutz lebt vom Engagement jedes Einzelnen. Herzliche Einladung an alle, die sich aktiv beteiligen möchten.

Achtung – Kröten kreuzen!    

Samstag Ende Februar / Anfang März, 8 Uhr, Presseankündigung/ Homepage beachten!

Treffpunkt: Sandrachbrücke in Spitalhof (gegenüber Friedhof), Mit Brigitte Krach, Dipl.-Biologin

Ehrenamtstreff zur Landesgartenschau

Donnerstag, 21. Februar, 19 - 21 Uhr

Ort: BN Geschäftsstelle

Mit allen, die sich für den BN auf der Landesgartenschau engagieren wollen.

Begehung des BN-Geländes auf der Landesgartenschau

Freitag, 24. Mai, 16 Uhr

Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben, bitte anmelden. Mit allen, die sich ein Bild des BN-Geländes vor Ort machen wollen.

Biotoppflege am Jackl

Je nach Witterung an einem Samstag Mitte September bis Anfang Oktober

Ort: Am Jackl, Buschlettenweg, 85051 Ingolstadt, Für Brotzeit ist gesorgt, Mit allen, die gern aktiv etwas für den Naturschutz tun. Nähere Informationen auf der Homepage

Plastikfrei praktisch

21. November, 19.30 - 21 Uhr

Ort: Geschäftsstelle, Grießbadgasse 1a

Gemeinsam mit NurINpur Unverpacktladen und WechselWelten. Mit allen, die Lust haben plastikfreie Alternativen auszuprobieren.