Die Kreisgruppe Ingolstadt organisiert verschiedenste Veranstaltungen zu Themen des Umwelt- und Naturschutzes. Dazu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen. Die Bandbreite der Veranstaltungen reicht von spannenden Exkursionen für Kinder und Erwachsene bis hin zu Vorträgen und Podiumsdiskussionen. Das Angebot ist für Jedermann und bietet eine tolle Möglichkeit, zum Mitdiskutieren und Informieren.

Seeadler am Stausee in Bergheim

Im Rahmen der Ausstellung "Seeadler - Rückkehr in die Donauauen" im kleinen Messpegelhäuschen, bieten die Veranstalter (Pegelhaus AAG, Stadtmuseum und Umweltamt) in Kooperation mit dem Bund Naturschutz nachfolgende Exkursionen an:

Datum
03.10.2018 10:00 - 12:00

Ort
Südufer Stausee Bergheim

Der Donaustausee bei Bergheim ist für Naturfreunde als Beobachtungsort von Vogelarten schon seit Längerem interressant. Selbst der Seeadler wurde hier und in den angrenzenden Donauauen bereits gesichtet. Vorerst sind die Donaustauseen nur Nahrungshabitat für ihn, aber die Naturschutzbehörden und -verbände setzten alles daran diesen beeindruckenden Greif in den Donauauen wieder anzusiedeln.

Mittwoch, 3. Oktober 2018 (Tag der Deutschen Einheit), Treffpunkt 10.00  Uhr, Südufer Stausee Bergheim.
Exkursionsleiter ist Dipl.-Biologe Norbert Model.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Rückfragen bitte 0841 58899 anrufen.